Veranstaltungsort

Berlin, Leonardo Royal Hotel Berlin (Anfahrt)

Termine

27.02.2019

Veranstaltungszeit

09:30 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 19-28-01

Teilnahmegebühr

795,00 € | 595,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Zielgruppen

Energieversorgungsunternehmen, Anwälte und Juristen, Behördenmitarbeiter, Projektierer

Wirtschaftliche Beteiligung für Kommunen

Informieren Sie sich über die kommunalrechtlichen Grundlagen der Zusammenarbeit zwischen Projektierern und Kommunen. Erfahren Sie, wie sich Gemeinden und Städte wirtschaftlich an Windparkprojekten beteiligen können und diskutieren Sie, welche Besonderheiten im Rahmen der Zusammenarbeit auf der Ebene der Bauleitplanung zu beachten sind.

Städtebauliche Verträge

Erfahren Sie die Möglichkeiten und Grenzen städtebaulicher Verträge für die Projektentwicklung und wie diese ausgestaltet sein können. Informieren Sie sich über zulässige Festsetzungen in Kooperation mit Kommunen unter Beachtung des Angemessenheits- und Kopplungsverbots. Diskutieren Sie zudem die typischen Vertragsarten für unterschiedliche Projektierungsphasen, wie z.B. Planungsübernahme, Erschließung oder A+E.

Zivilrechtliche Aspekte der Nutzung kommunaler Grundstücke

Welche Besonderheiten gibt es bei der Nutzung kommunaler Grundstücke? Beschäftigen Sie sich mit den typischen Regelungsinhalten von Nutzungsverträgen kommunaler Grundstücke und informieren Sie sich über die aktuelle Rechtsprechung dazu.

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung der Referenten, um die Nutzung von kommunalen Grundstücken und die Kooperation mit Kommunen zu gewährleisten.