Veranstaltungsort

Hamburg, Hotel Hafen Hamburg (Anfahrt)

Termine

12.11.2019 - 13.11.2019

Veranstaltungsnummer

VA 19-31-02

Teilnahmegebühr

1.095,00 € | 795,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Zielgruppen

Energieversorgungsunternehmen, Anwälte und Juristen, Investoren, Projektierer, Stadtwerke

Vertragsrechtliche Grundlagen

Lernen Sie anhand von Fallbeispielen, welche Fallstricke in Miet- und Pachtverträgen enthalten sind und welche Rolle die korrekte Schriftform von Verträgen spielt.  Hören Sie außerdem, wie Sie problematische Stellen in AGBs vermeiden.

Besondere Vertragsklauseln von Nutzungsverträgen

Unsere erfahrenen Referenten geben Ihnen Einblick in besondere Vertragsklauseln. Lernen Sie, wie Fragen der Rechtsnachfolge zu lösen sind und wie Sie bestimmbare Regeln in Poolverträgen formulieren. Erfahren Sie zudem, welche Rolle die AGV und dabei insbesondere die Informationspflicht und die Widerrufsbelehrung spielen.

Sicherung von Projektrechten im Grundbuchrecht

Lesen Sie gemeinsam einen Grundbuchauszug und erfahren Sie, welche Informationen für die Projektplanung relevant sind. Informieren Sie sich über die Bedeutung des Grundbuchrangs, der Vormerkung und der Übertragung dinglicher Rechte. Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich über eintragsfähige Rechte zu informieren und den Ablauf des Eintragungsverfahrens zu verstehen.

Besuchen Sie dieses Seminar, um Nutzungsverträge rechtssicher zu gestalten und Projektrechte im Grundbuch zu sichern.