Veranstaltungsort

Online

Termine

14.12.2022

Veranstaltungszeit

10:30 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

WEB 22-70-66

Teilnahmegebühr

125,00 € | 95,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Sonderkonditionen

Für Studierende und Angestellte von Behörden bieten wir Sonderkonditionen an. Nehmen Sie hierzu gern Kontakt zu uns auf.

Zielgruppen

Servicedienstleister, Energieversorgungsunternehmen, Finanzierer, Anwälte und Juristen, Behördenmitarbeiter, Netzbetreiber, Projektierer, Stadtwerke, Technische Betriebsführer, Zulieferer, Forschungsinstitute

Wie kann die Wärmewende im Gebäudebestand in einer weitestgehend gebauten Stadt umgesetzt werden? Integrierte energetische Quartierskonzepte können eine Antwort darauf bieten.

Gegenüber der Betrachtung von Einzelgebäuden verspricht die Bearbeitung energetischer Fragestellungen und das Abwägen verschiedener technischer Varianten im Quartierszusammenhang eine Optimierung der Energieeffizienz und des Einsatzes erneuerbarer Energien. Informieren Sie sich in diesem Webinar über die tragenden Säulen urbaner Wärmewende und wie in Städten Wärme-, Gas- und Strominfrastrukturen intelligent vernetzt werden können. Lernen Sie praktische Beispiele erfolgreicher Umsetzung der Wärmewende im Quartier kennen.

Mit folgenden Themen werden wir uns beschäftigen:

  • Wie gelingt die urbane Wärmewende? 
  • Die tragenden Säulen der Wärmewende 
  • Planungsansätze für eine Wärmewende mit Erneuerbaren Energien
  • Umsetzung der Wärmewende im Quartier am ausgewählten Beispiel.

Melden Sie sich jetzt an, um zu erfahren, wie die Transformation von gekoppelten Infrastrukturen in der städtischen Wärmeversorgung funktioniert.