Programm

10.06.2020
09:30 Uhr

Moderation

Infos
  • Nils Driemeyer, Global Head Renewable Energy, Hamburg Commercial Bank AG
09:35 Uhr

Keynote

Infos
  • Wolfram Axthelm, Geschäftsführer, Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. und, Bundesverband WindEnergie e.V.
  • Dieter Fries, Vorsitzender BWE Betreiberbeirat, Ingenieurbüro Dieter Fries
09:50 Uhr

Weiterbetrieb und Vermarktungspotenziale an Industriekunden - regional und bundesweit

Infos
  • Industriekundenmarkt in Deutschland: Zahlen, Daten, Fakten
  • Verteilung stromintensiver Industrie in Deutschland
  • Chancen für Wind-PPA´s im Industriekundenmarkt
  • Urs Neuhöffer, Geschäftsführer, Gesellschaft für angewandte Marktforschung in der Energiewirtschaft (G.A.M.E.) mbH
10:20 Uhr

Fragen an den Referenten

10:35 Uhr

PPA-Lösungen für Windenergieanlagen nach der EEG-Vergütung

Infos
  • Chancen und Herausforderungen bei der Entwicklung von PPAs aus Perspektive von Greenpeace Energy
  • innovative Vermarktungskonzepte
  • Blick in die Praxis
11:05 Uhr

Fragen an die Referentin

11:20 Uhr

Kaffeepause

11:35 Uhr

Was ist (m)ein Windparkt im Weiterbetrieb wert?

Infos
  • Berechnung der Strommarkterlöse für Weiterbetriebs-WEA
  • Einfluss von Standort, Anlagentyp und Nabenhöhe
  • Strommarktentwicklung, aktuelle Auswirkungen der Corona-Pandemie und Ausblick
12:05 Uhr

Fragen an den Referenten

12:20 Uhr

Mittagspause

13:05 Uhr

Post EEG-PPA - Juristische Einordnung und Vertragsgestaltung

Infos
  • Vermarktungsoptionen: Eigenversorgung und sonstige Direktvermarktung (Corporate und Utility PPA)
  • Juristische Fallstricke bei der Vertragsgestaltung nach Ablauf der EEG-Förderung
  • BWE Checkliste zur Vermarktung von Post-EEG Anlagen
13:50 Uhr

Fragen an den Referenten

14:05 Uhr

Auslaufen der EEG-Förderung und Weiterbetrieb: Perspektive der Bundesnetzagentur

Infos
  • Rechte und Pfllichten bei ausgeförderten Anlagen aus Sicht der BNetzA
  • Veräußerungsform und Bilanzkreiszuordnung
  • Alternativen zur sonstigen Direktvermarktung
  • Jan Sötebier, Referent Erneuerbare Energien, Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
14:35 Uhr

Fragen an den Referenten

15:00 Uhr

Ende der Veranstaltung

Programmänderungen vorbehalten