Windenergieertrag und Erlösgutachten

14.09.2016 - 15.09.2016

Berlin | VA 16-39-01

19 Anmeldungen
Veranstaltungsort

Berlin, Scandic Berlin Kurfürstendamm (Anfahrt)

Termine

14.09.2016 - 15.09.2016

Veranstaltungszeit

09:30 - 17:00 Uhr, 08:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 16-39-01

Teilnahmegebühr

980,00 € | 780,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Zielgruppen

Banker, Betriebsführer, Sachverständige, Projektierer, Stadtwerke

Erfahren Sie, wie Windertragsgutachten erstellt und interpretiert werden, damit sie den Erfolg Ihres Windparks besser planen können.

Ertrags- und Erlösgutachten verstehen und bewerten

Wir zeigen Ihnen, wie Sie valide Wind-, Ertrags- und Erlösgutachten erarbeiten und bewerten können. In diesem komplexen Prozess gibt es wichtige Anforderungen, auf die Sie unsere erfahrenen Referenten hinweisen.

Einflussfaktoren auf den Ertrag von Windparks

Als Teilnehmer erhalten Sie einen Einblick, welchen Einfluss das Windparklayout auf den Ertrag hat. Erfahren Sie, wie sehr bestimmte Faktoren den Ertrag reduzieren. Diskutieren Sie, wie Sie genehmigungsbedingte Auflagen bilanzieren.

Turbulenzgutachten als Nachweis der Standorteignung

Informieren Sie sich über die Berechnungsmethoden der Umgebungs- und Nachlaufturbulenz und verstehen Sie, welchen Einfluss die Änderung von Strömungen innerhalb eines Windparks auf den Energieertrag und die Lastannahmen hat.

Profitieren Sie von der Erfahrung der Referenten und machen Sie Ihr Projekt zum Erfolg!