Windenergierecht

Brennpunkt: Planungs- und Genehmigungsrecht 2019

19.11.2019 - 20.11.2019

Berlin | VA 19-03-01

22 Anmeldungen
Veranstaltungsort

Berlin, Leonardo Royal Hotel Berlin (Anfahrt)

Termine

19.11.2019 - 20.11.2019

Veranstaltungszeit

10:00 - 17:00 Uhr, 09:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 19-03-01

Teilnahmegebühr

1.095,00 € | 795,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)
Zum Buchungsformular

Informieren Sie sich auf der Jahreskonferenz Windenergierecht über aktuelle Herausforderungen, richtungsweisende Rechtsprechung sowie politische Entwicklungen im Planungs- und Genehmigungsrecht.

Windenergiegipfel – Politische Entwicklungen im Bund und in den Ländern

Die Halbjahreszahlen haben wachgerüttelt: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier lädt zum Windkraftgipfel und möchte sich mit der Windenergiebranche darüber austauschen, wie der Genehmigungsstau in den Behörden aufgelöst, Flächen ausgewiesen, die Akzeptanz erhöht und so schließlich das Koalitionsziel von 65% Erneuerbaren Energien bis 2030 erreicht werden kann. Informieren Sie sich über alle relevanten politischen Entwicklungen!

Genehmigungshemmnisse identifizieren, strukturieren und Lösungsansätze finden

Während die Politik (zu) spät reagiert, hat sich die Branche längst mit der verheerenden Genehmigungs- und Ausbausituation befasst und Lösungsansätze erarbeitet. Erfahren Sie, wie die Hemmnisse insbesondere in den Bereichen Natur- und Artenschutz abgebaut werden können.

Netzwerken auf dem Fernsehturm

Kommen Sie mit den Konferenzteilnehmern, Planern, Projektierern, Juristen, Gutachtern und Behördenmitarbeitern ins Gespräch und profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch und neuen Kontakten. Hierzu laden wir Sie herzlich am 1. Konferenzabend zum Abendessen auf den Berliner Fernsehturm ein!

Informieren Sie sich auf der traditionellen BWE-Konferenz Windenergierecht über alle politischen Entscheidungen, Erlässe, Hinweise und aktuellen Gerichtsurteile in den Bereichen des Planungs- und Genehmigungsrechts!