Veranstaltungsort

Stuttgart, Holiday Inn Stuttgart (Anfahrt)

Termine

07.10.2014 - 09.10.2014

Veranstaltungszeit

09:30 - 17:00 Uhr, 08:30 - 15:50 Uhr, 08:30 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsnummer

VA 14-21-03

Teilnahmegebühr

1.190,00 € | 990,00 € BWE-Mitglieder, zzgl. 19% USt. (Inklusivleistungen)

Die Flächensicherung innerhalb einer Windparkplanung stellt hohe organisatorische, kommunikative und vor allem juristische Anforderungen an Sie als Projektierer. Das BWE Seminar gibt Ihnen Methoden an die Hand, wie Sie Flächeneigentümer identifizieren und überzeugend ansprechen. Sie erfahren von Experten aus dem juristischen Beirat des BWE, welche Pachtmodelle es gibt und wie man die dazugehörigen Grundstücksnutzungsverträge erstellt. Sie lernen, wie der Vertragsabschluss mit Laufzeit und Kündigungsklauseln wasserdicht gestaltet werden kann und wie Sie mit der Problematik des Haustürwiderrufs umgehen können. Werden Sie zudem vertraut mit den Grundbegriffen des Grundbuchrechts und erkennen Sie die hohe Bedeutung von Scheinbestandsteileigenschaft, dinglicher Sicherheit und dinglichen Rechten für Ihr Windprojekt. Nutzen Sie die Möglichkeit, durch das erworbene Wissen Ihre Flächensicherungen schneller voranzutreiben!