BWE Außenhandelstage - Windenergie in Auslandsmärkten

24.09.2019 - 25.09.2019

Berlin | VA 19-05-01

Abgesagt
33 Anmeldungen
24.09.2019
09:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

10:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
  • Gerhard Hinnah, Vorstandsmitglied Internationalen Verein Erneuerbare Energien (IVEE) e.V, RV Teutoburger Wald / Hasewind
10:10 Uhr

Aktiv im Ausland: Starker Beitrag für den Klimaschutz und den wirtschaftlichen Erfolg

Infos
  • Innovationsstärke und Kreativität des Mittelstands
  • Technologischer Vorsprung als Türöffner und Wettbewerbsvorteil
  • Wege in chancenreiche internationale Märkte
10:30 Uhr

Aktuelle Entwicklungen in Europa

Infos
11:00 Uhr

Future perspective for wind in the EU: The EU regulatory framework & National Energy and Climate Plans as a yardstick for investment opportunities

Infos
  • EU regulatory framework for RES
  • Assessment of the National Energy and Climate Plans
  • Outlook
11:30 Uhr

Kaffeepause

12:00 Uhr

Klein, aber fein? Chancen auf dem griechischen Windmarkt

Infos
  • Marktbewertung: Ausbauziele, Potentiale und Herausforderungen
  • Flächensicherung und Genehmigungsverfahren
  • Fördermechanismen und Ausgestaltung der Ausschreibungen
  • Pavlos Konstantinidis, griechischer Anwalt (Dikigoros), Berghaus, Duin u. Kollegen Rechtsanwälte Partnerschaft mbB
12:30 Uhr

Windprojekte in Italien

Infos
  • Politische und regulatorische Rahmenbedingungen – Status quo und Ausblick
  • Genehmigungen
  • Finanzierung, Vergütung und PPAs
13:00 Uhr

Mittagspause und Networking

14:30 Uhr

Das Baltikum als Leuchtturmregion der Energiewende in Europa?

Infos
  • Neue Fördermodelle 2019
  • Ziel der Energie-Agenda 2050: 100% unabhängig und erneuerbar!
  • Chancen für deutsche Projektentwickler, Anlagenbauer und Investoren
  • Tobias Kohler, Partner, Niederlassungsleiter Litauen und Belarus, Rödl & Partner Litauen
15:00 Uhr

Der Windmarkt auf dem Westbalkan: Das Beispiel Serbien

Infos
  • Marktentwicklung und Ausbaupotentiale
  • Das neue Auktionsmodell
  • Risiken und De-Risking-Strategien für Unternehmen
15:30 Uhr

Der Windmarkt der Ukraine im Wandel: Marktchancen in der Ukraine

Infos
  • Politische Strategie und das neue Ausschreibungsmodell
  • Projektrealisierung in der Ukraine
  • Betreiben von Windparks: Chancen und Herausforderungen
  • Thomas Otten, German Advisory Group , BE Berlin Economics GmbH
16:00 Uhr

Kaffeepause

16:30 Uhr

PPA-Markt Osteuropa

Infos
  • Status Quo und aktuelle Herausforderungen in ausgewählten osteuropäischen Strommärkten
  • Motivation für erneuerbare PPAs in der EU und in Osteuropa
  • Energiewirtschaftliche Bewertungsansätze für erneuerbare PPAs
17:00 Uhr

Projektentwicklung und Investitionen in Osteuropa

Infos
18:30 Uhr

Abendveranstaltung

25.09.2019
08:30 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

09:00 Uhr

Begrüßung & Moderation

Infos
09:10 Uhr

Finanzierung und Versicherung von Windprojekten im Ausland

Infos
  • Dr. Olga Dickmann, Manager Finance & Business Development , bettervest GmbH
  • Tobias Panofen, Senior Project Manager for Renewable Energy and Clean Technology Finance, Frankfurt School of Finance and Management
  • Dr. Jörg-W. Fromme, DFIC - Dr. Fromme International Consulting
10:00 Uhr

Connecting Points für die Windbranche: Wo aus Ähnlichkeiten Synergien entstehen

Infos
  • Ähnlichkeiten in der Marktkonstruktion
  • Ähnlichkeiten in den Ausschreibungssystemen
  • Wachstumsmärkte der Windindustrie außerhalb Europas
10:45 Uhr

Kaffeepause

11:15 Uhr

Fragerunde Ländertisch I: Sri Lanka

Infos
  • politische Rahmenbedingungen
  • praktische Hürden in der Projektentwicklung
  • Zukunftsversionen 2030
  • Julian Balkowski, Projektmanager, OAV - German Asia-Pacific Business Association
11:15 Uhr

Fragerunde Ländertisch II: Kenia

Infos
11:15 Uhr

Fragerunde Ländertisch III: Aserbaidschan

12:15 Uhr

Mittagspause und Networking

13:30 Uhr

Windenergie in Chile und Argentinien: ein Erfahrungsbericht

Infos
  • Argentinien
  • Chile
  • Beispiele
  • Johannes Jacob, Rechtsanwalt, Associated Partner, LJRR Rechtsanwälte
14:00 Uhr

USA

Infos
15:00 Uhr

Staatliche Exportförderung: Förderprogramme und Hilfsangebote

Infos
  • Juliane Hinsch, Leiterin Geschäftsstelle Exportinitiative Energie, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
  • Dr. Matthias Lange, Geschäftsführer, energy & meteo systems GmbH
Programmänderungen vorbehalten