Programm

29.08.2018
08:45 Uhr

Einlass und Begrüßungskaffee

Politische Entwicklungen im Bund und in den Ländern
09:30 Uhr

Die Zukunft der Windenergie in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Infos
09:50 Uhr

Grußwort aus Hessen

Infos
  • Tarek Al-Wazir, Staatsminister, Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung
10:10 Uhr

Grußwort aus Rheinland-Pfalz

10:30 Uhr

Kaffeepause

11:00 Uhr

Ausbauentwicklung und Ausschreibungsergebnisse in Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Infos
  • Regionale Verteilung und realisierte Anlagentypen im 1. Halbjahr 2018
  • Analyse der Ausschreibungsergebnisse 2017/2018
  • Aktuelle Genehmigungssituation
11:30 Uhr

Branchenticker: Kurznachrichten über aktuelle Debatten und Innovationen in der Windenergiebranche

12:00 Uhr

Ausstellungsbesuche und Austausch mit den Sprechern der Branchennews

12:15 Uhr

Mittagspause und Networking

Aus der Praxis I: Repowering, Weiterbetrieb und Regionalplanung
13:45 Uhr

Moderation

Infos
13:45 Uhr

Flächenpotentiale und Repowering

Infos
  • Umgang mit Anlangen außerhalb von Vorrangflächen
  • Ausweisung von gesonderten Repoweringflächen
13:45 Uhr

Stand der Regionalplanung in Hessen

Infos
  • Aktuelle Rechtssprechung
  • Rechtliche Streitpunkte und "Ausblick"
13:45 Uhr

Perspektiven für den Weiterbetrieb nach 2020

Aus der Praxis II: Herausforderungen in der Genehmigungspraxis
13:45 Uhr

Moderation

Infos
13:45 Uhr

LAI-Schallhinweise: Diskussionsstand und Anwendung

Infos
  • Diskussionsstand und Anwendung der LAI-Schallhinweise in Hessen und Rheinland-Pfalz
  • Auswirkungen für Bestandsanlagen und Genehmigungsverfahren
  • Offene rechtliche Fragen
  • Frank Sailer, Leiter Forschungsgebiet Energieanlagen- und Infrastrukturrecht, Stiftung Umweltenergierecht
13:45 Uhr

Beklagte Projekte: Rechts(un)sicherheit in der Projektplanung und -umsetzung

Infos
  • Umweltrechtsbehelfsgesetz: gesetzliche Erleichterung von Drittanfechtungen
  • Heilung von Fehlern nach erteilter Genehmigung
  • Strategien zur Vermeidung von Verzögerungen
  • Julia Herdy, Rechtsanwältin, Kapellmann und Partner Rechtsanwälte mbB
13:45 Uhr

Bedarfsgerechte Befeuerung

Infos
  • Diskussionsstand in den Landesregierungen
  • Mögliche Auswirkungen auf den Anlagenbestand
  • Technische Optionen und gesellschaftlicher Nutzen
15:00 Uhr

Kaffeepause

Neue Wege der Windstromvermarktung
15:30 Uhr

Alternative Vermarktungsoptionen von Windstrom

Infos
  • Vermarktungsmodelle für Weiterbetriebsanlagen und bei negativen Strompreisen
16:00 Uhr

Innovationskasten: Vorstellung von Speicher- und Sektorenkopplungsprojekten in Hessen und Rheinland-Pfalz

16:30 Uhr

Podiumsdiskussion: Welche Rahmenbedingungen müssen für die Realisierung wirtschaftlich tragfähiger Sektorenkopplungs- und Speicherprojekte gegeben sein?

16:50 Uhr

Gemeinsames Abschlussstatement

Infos
Programmänderungen vorbehalten